• slidebg1

Vienna Ramblocks


Stellvertretend für alle Pioniere in die Hall of Fame aufgenommen.
Gegründet wurde der erste österreichische American Football Club im Jahr 1979 und war damit auch einer der ersten Vereine Europas. Nach einigen Niederlagen gegen deutsche Teams, fand 1982 endlich das erste rein österreichische Match gegen die Grazer Giants statt. Dieses gewannen die Ramblocks mit 44:0. In den Meisterschaften der darauffolgenden Jahre mischten die Ramblocks immer mit, konnten aber nie den Titel holen. 1989 wurde die Teilnahme am Spielbetrieb eingestellt und 1999 als Flag-Football-Verein wieder zum Leben erweckt. 

Wichtige Infos

Presse Impressum Downloads

Newsletter

Hier können Sie sich für den AFBÖ Newsletter anmelden

zur Anmeldung

Weiterführende Infos